Die Trends im Mode-Herbst 2016

 

Die Trends im Mode-Herbst 2016Der Mode-Herbst 2016 zeichnet sich durch dunkle Beerentöne und romantische Details aus. Mädchenhafte und verspielte Designs sind besonders im Trend und sorgen dafür, dass frau sich von ihrer weiblichen Seite präsentieren kann.

Stilistische Highlights

Beeren- und Pudertöne ziehen im Herbst 2016 wieder mal alle Blicke auf sich, sie wirken feminin und ein wenig geheimnisvoll. Jeans haben ein gerades Bein, Skinny-Jeans gehören nun eher der Vergangenheit an. Besonders angesagt sind im Herbst 2016 auch die Designs im Stil der neunziger Jahre. Halsnahe Ketten, sogenannte Choker, liegen daher sehr im Trend und auch T-Shirts mit einer auffälligen Aufschrift, sogenannte Statement T-Shirts, lassen sich diesen Herbst sehr gut kombinieren. Stiefeletten oder Stiefel vervollkommnen jeden Look und sorgen für eine kuschelige Herbst-Atmosphäre. Die Trends im Mode-Herbst 2016 sorgen zudem dafür, dass es nicht langweilig wird und man gelungene modische Highlights setzen kann. Viele Inspirationen gibt es online, beispielsweise bei Tatem.

Sich neu erfinden und ausprobieren

Zu den Trends im Mode-Herbst 2016 gehören auch Coatigans, also eine Mischung aus Mantel und Strickjacke. Diese Bekleidung war schon im letzten Jahr sehr angesagt und wiederholt sich diese Saison auf eine sehr edle Art und Weise. Coatigans eignen sich besonders für Frauen, die ihre Problemzonen etwas kaschieren und gleichzeitig ihre Vorzüge hervorheben möchten. Darunter empfiehlt es sich jedoch, etwas eng Anliegendes zu tragen, damit ein schöner Kontrast entsteht und der Look insgesamt nicht zu weit und oversized wirkt.

Auch hohe Schuhe und Herbststiefel strecken die Silhouette zu diesem Look optisch und lassen die Beine länger wirken. Wer möchte, kann dazu etwas auffälligeren Gold- oder Silberschmuck tragen und dem Look damit eine besonders individuelle Note verleihen.

Be romantic

Zarte Blusen und leichte Pullover sowie raffinierte Tüllröcke sind im Herbst 2016 ein echter Blickfang und umschmeicheln die Silhouette auf eine dezente und unaufdringliche Art und Weise. Sanfte Pudertöne wirken mädchenhaft und verspielt. Ein Kontrast mit dunkleren Beerentönen kann hier für ein sehr schönes und warmes Outfit sorgen. Mit der passenden geraden Jeans und Stiefeln, Halbschuhen oder Stiefeletten getragen entsteht ein Look, der perfekt in den Herbst passt und die Trends im Mode-Herbst 2016 gekonnt und stilecht umsetzt. An kälteren Tagen kann man zum Herbstlook auch einen kuscheligen Schal tragen, der den Look abrundet.

Mehr über den Mode-Herbst 2016 gibt es auch hier.

Bild: pixabay