Kuschelig und stilvoll durch den Herbst – Kleider richtig in Szene setzen

Kuschelig und stilvoll durch den Herbst – So setzen Sie Kleider richtig in Szene

Wenn die Tage kürzer werden und es draußen kälter wird, dann beginnt die liebste Zeit der Modeliebhaber. Denn der Herbst beeindruckt nicht nur durch die Farbenpracht, die die bunten Blätter an den Bäumen uns bescheren. Nicht umsonst wird diese Jahreszeit auch gerne der „goldene Herbst“ genannt. Neue Farbkombinationen oder spannende Material-Mixe machen auch in diesem Jahr die Season zum Mode-Highlight. Und Ihr Herbstkleid wird mit den richtigen Accessoires erst recht zum Hingucker.

Das Kleid ist neben dem Rock das wohl femininste Kleidungsstück überhaupt. Mit den richtigen Accessoires ist es so wandelbar, dass Sie sich in diverse verschiedene Looks hüllen können – und zwar kinderleicht und im Handumdrehen! Ob mit kuscheligem Wollcardigan, dicken Boots oder eher filigran mit schicken Stiefeletten, ein Herbstkleid (zum Beispiel vom Kölner Label ARMEDANGELS) entfaltet immer seinen ganz eigenen, besonderen Charme. Die meist langen Ärmel lassen sich stilvoll mit markanten Armbändern oder Stulpen in typischen Herbstfarben aufpeppen. Je nach Ausschnitt sind mehr oder weniger auffällige Ketten eine gute Wahl – und natürlich darf bei alledem die jeweils adäquate Tasche nicht fehlen. Ob elegant oder rockig für die Party, ordentlich warm für lange Spaziergänge durchs Herbstlaub oder dezent-chic fürs Büro, Kleider sind Basic und Hingucker zugleich.

Niemals frieren und trotzdem stets stylish sein – der Layering Look.

Wenn draußen die Temperaturen fallen, dann wird es drinnen gemütlich – und kuschelig warm. Denselben Effekt können Sie natürlich auch mit Ihrem Outfit erzielen. Dabei muss es nicht gleich ein womöglich auftragendes Wollkleid sein – versuchen Sie sich doch im Layering Look! Je nachdem, wo Sie gerade sind, können Sie sich von Schichten befreien und sehen dabei immer top aus. Schmal geschnittenen Strickkleider oder kleidähnliche Oversize-Pullover zum Beispiel lassen sich durch Lederjacke, Stiefel und Co herbsttauglich chic stylen. Mit Leggings oder modischen Strumpfhosen ist Ihnen auch an den Beinen nie zu kalt. Noch ein großer Strickschal als Finish – fertig ist der Lagenlook für jeden Tag.

Stirnband, Schal und Tasche – mit den Autumn-Accessoires kann der Herbst kommen

Egal um welche Jahreszeit es sich handelt, mit Ihrem Outfit können Sie ein Statement setzen. Im Herbst sind Sie mit Erdfarben und Strick absolut trendig unterwegs. Der Schal, den Sie dabei womöglich tragen, ist aber mehr als nur ein Hotspot – als Hingucker zieht er so manchen Blick auf Sie und gibt Ihrem Kleid das Plus an Aufmerksamkeit, das es verdient! Vergessen Sie also bei der Herbst-Shoppingtour im „Kleiderwahn“ nicht eines der wertvollen Extras – auch sie sind Must-haves der Jahreszeit und machen Ihren Autumn-Look perfekt.

Bildherkunft: Pixabay, CC0 Public Domain, AdinaVoicu