Bild: pixabay.com, Lauduong, 3293321

Die aktuellen Trends bei Holzmöbeln

Ganz gleich, ob man sich ein neues Haus baut oder den bestehenden vier Wänden einen frischen Look verleihen will: Die Möbel sollten nicht nur dem persönlichen Geschmack der Bewohner entsprechen, sondern auch perfekt zueinander passen. Einen edlen Look geben dabei massive Möbel aus hochwertigem Holz, wie sie etwa vom Online-Händler wohnpalast.de angeboten werden. Sehr gefragt ist derzeit der Landhausstil. Damit holt man sich die frische Landluft buchstäblich in seine Wohnung oder sein Haus. Die großen Möbelstücke sind auf der einen Seite sehr imposant, sorgen aber gleichzeitig für eine gemütliche Atmosphäre. Außerdem lassen sie sich ohne Probleme mit Möbeln aus unterschiedlichen Epochen oder Stilen kombinieren. Ein weiterer Trumpf der Schränke, Regale und Kommoden im Landhausstil ist ihre wertige Verarbeitung. Bei der Herstellung in Handarbeit wird nur das beste Holz verwendet, um sicherzustellen, dass die Möbelstücke eine sehr lange Haltbarkeit haben. Ganz nebenbei sind die massiven Teile umweltfreundlich und leisten einen wichtigen Beitrag für das Klima im Raum, in dem sie stehen.

Ein Klassiker unter den Holzsorten, der niemals langweilig wird, ist Teak. Das Holz gilt als sehr hochwertig, weil es lange haltbar ist, keiner Nachbearbeitung bedarf und eine wunderschöne natürliche Färbung hat. Mit Möbeln aus Teakholz kann man sich diese vorzüglichen Eigenschaften in seine eigenen vier Wände holen. Seien es der Esstisch und die passenden Stühle, der Fernsehschrank, der Couchtisch oder gleich ein großer Kleiderschrank aus Teak – der Raum verändert sich merklich, wenn Möbelstücke aus dieser Holzart in ihm stehen. Da muss es auch nicht gleich ein massives Möbelstück sein, eine hölzerne Statue tut es fürs Erste auch.

Interessant ist auch der Industrial-Stil, in dem Holz mit Eisen kombiniert wird. Während also beispielsweise die Tischplatte aus wertigem Holz besteht, liegt sie auf einem Gestell aus (meist gefärbtem) Eisen. Die Kombination der beiden gegensätzlichen Materialien bringt unterschiedliche Optiken in Einklang und macht den Anblick umso interessanter. Dazu passende Accessoires wie Lampen, Bilderrahmen oder andere Dekorationen runden die Einrichtung ab und garantieren, dass man sich zu Hause rundum wohlfühlt.

Auch außerhalb von Wohnung und Haus sollte man nicht auf hochwertige Möbel verzichten müssen. Deshalb haben gut sortierte Online-Händler auch Möbel für den Garten oder den Balkon in ihrem Sortiment. Bei denen ist ebenfalls der Trend erkennbar, dass immer mehr auf Plastik verzichtet und stattdessen auf Holz zurückgegriffen wird. Auch hier gilt: Das natürliche Material sorgt für Gemütlichkeit und eine Atmosphäre, in der man die verdiente Ruhe genießen kann.